Offene Ganztagsgrundschule Heidgarten Wolfsburg-Vorsfelde

Author Archives: Mr

Veränderungen bei den Test- und Quarantäneverfahren

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Sie dazu verpflichtet sind, mich als Schulleitung über ein positives Schnelltestergebnis oder einen positiven PCR-Test Ihres Kindes unverzüglich nach Bekanntgabe zu informieren.
Im Anhang finden Sie den Brief der Stadt Wolfsburg über die Veränderungen bei den Test-und Quarantäneverfahren.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Rodowsky
Schulrektor

Elternbrief:
211206_tk_mw_Elternbrief_verändertes_Testverfahren (2)

 

Die neue Corona-Verordnung

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
bitte beachten Sie die neuen Corona- Hinweise in den Briefen des Niedersächischen Kultusministeriums Hannover. Diese wurden bereits in schriftlicher Form an Sie ausgehändigt.

Alle Schulkinder werden weiterhin 3 x pro Woche vor Unterrichtsbeginn zu Hause auf eine „Corona-Infektion“ getestet. Die Testtage sind immer: Montag, Mittwoch und Freitag. Die Tests werden weiterhin kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die schulisch genutzten Räume werden regelmäßig laut Verordnung gelüftet. Hier hat sich insbesondere das Intervall-Lüften 20 -5 -20 bewährt. Während der Unterrichtsstunde wird nach 20 Minuten für 5 Minuten der Raum gut durchgelüftet, um anschließend den Unterricht für die nächsten 20 Minuten fortzuführen.

Die Maskenpflicht betrifft alle Schuljahrgänge 1-4 während des Unterrichtes und dem Aufenthalt im Schulgebäude. In festgelegten Zeiten dürfen die Schulkinder die Maske abnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Rodowsky
Schulrektor

Elterninformationen:
2021-11-23_Brief_an_Eltern
2021-11-23_Brief_an_Eltern_gek_rzt2021-11-23_Brief_an_SuS_GS_F_S
Testen-statt-Quarant_ne-Schulsetting_2021_11_22

 

 

Elternsprechtag im November 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
am Donnerstag, 25.November 2021 findet der erste Elternsprechtag für das Schuljahr 2021/22 in der Heidgartenschule statt.
Die jeweiligen Klassenlehrer stehen in der Zeit von:

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

für Sie für persönliche Gespräche bereit.
Telefonische Gespräche können auch vereinbart werden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Rodowsky
Schulrektor

Vorlesewettbewerb 2021

Am Donnerstag, den 11. November 2021 fand in der Schulaula der Heidgartenschule der traditionelle Vorlesewettbewerb der Grundschüler statt.  Als Literaturvorlage wurden die Kinderbücher „Der Räuber Hotzenplotz, die kleine Hexe und der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler vom Literaturgremium ausgewählt. Die jeweiligen Klassensieger der Jahrgänge 2-4 trugen ihre Lesekompetenz ihren Mitschülern und der Jury vor. Die Jury bestand aus folgenden Personen: Frau Bruhnken, Frau Kaußel, Frau Mohadjer und Herr Rodowsky. Frau Schönherr-Rother organisierte den diesjährigen Lesewettbewerb und besorgte tolle Geschenke für die Sieger. Alle Beteiligten hörten aufmerksam den spannenden Vorträgen zu.

Unsere neuen Erstklässler

Bei der Einschulungsfeier am 4. September 2021 wurden insgesamt 40 Erstklässler an der Grundschule Heidgarten eingeschult.

Klassenlehrerin der 1a: Frau Kaußel

Klassenlehrerin 1b: Frau Bruhnken

 

 

Betreten des Schulgeländes der Heidgartenschule

Das Schulgelände und Schulgebäude darf von Eltern und Erziehungsberechtigten nur nach vorheriger Anmeldung und unter Einhaltung der 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft) betreten werden.

Die 3G-Nachweise sind beim Betreten vorzuzeigen.
Achten Sie auch vor dem Schulgelände darauf, dass Sie ausreichend Abstand zu anderen Eltern halten und vermeiden Sie „Grüppchenbildung“. Nehmen Sie Rücksicht auf SchülerInnen, die allein mit dem Roller, dem Rad oder zu Fuß kommen und blockieren Sie nicht die Parkplätze und die Gehwege.

Vielen Dank für Verständnis !

 

Wölfi begrüßt die Erstklässler 2021/22

Wölfi begrüßte unsere Erstklässer 1a (Klassenlehrerin Frau Stephanie Kaußel) und 1b (Klassenlehrerin Frau Julia Bruhnken) am Freitag -Vormittag, den 17.September 2021, in unserem Vorgarten der Heidgartenschule. Alle Schüler ließen es sich nicht nehmen, mit Wölfi ein Erinnerungsfoto zu machen.
Danach besuchte Wölfi die neuen SchülerInnen in ihren Klassenräumen. Schulleiter Michael Rodowsky freute sich sehr mit seinen neuen SchülerInnen über den persönlichen Besuch von Wölfi ! Alle hatte zusammen viel Spaß.

 

 

Schulobst an der Heidgartenschule

Die Grundschule Heidgarten nimmt ab dem Schuljahr 2021/22 an dem EU-Schulprogramm „Schulobst“ erstmalig teil.
Ab dem 13. September wird unsere Grundschule mit gesundem Obst von Naturkost Meyer aus Wolfsburg beliefert.
Jeder Schüler erhält täglich 300 Gramm frisches Obst.
Ein weiterer Baustein in der gesunden Ernährung für Schüler.

Klassenfahrt nach Amrum 2021

Die beiden Abschlussklassen 4a & 4b unter der Leitung von Michael Rodowsky und Stephanie Kaußel verbrachten eine wunderschöne Klassenfahrt im Juli 2021 auf der Nordseeinsel Amrum. Alle Teilnehmer waren begeistert von dem tollen Sommerwetter am Strand von Amrum. Weitere Höhepunkte der Fahrt waren die Inselrundfahrt, die Besichtigung des Leuchtturmes, die Fahrt zu den Seehundebänken, das Eis essen in Wittdün, der Diskoabend und das gesellige Beisammensein in der Jugendherberge zum Honigparadies in der Ortschaft Nebel mit eigenem Fußball- und Beachvolleyballplatz.

Mitglieder des Schulausschusses der Stadt Wolfsburg besuchen die Heidgartenschule in Vorsfelde

Mit einem Besuch der Offenen Ganztagsgrundschule Heidgarten-Vorsfelde machten sich Dr. Christa Westphal-Schmidt, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende, Kerstin Struth, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende, SPD-Ratsherr Antonio Zanfino – alle drei Mitglieder des Schulausschusses – sowie Lars-Patrick Enault, der Elternratsvorsitzende der Schule, ein Bild vor Ort.

Idyllisch im Grünen am Ende der Straße Zum Heidgarten ruhig gelegen, besuchen derzeit 106 Schüler*innen die zwei-zügige Einrichtung, die von den Räumlichkeiten her auch eine Dreizügigkeit hergeben würde. Schulleiter Michael Rodowsky und seine Vertreterin Stephanie Kaußel führten die Gäste eine Stunde über das Areal.

Besonders beeindruckt waren die Sozialdemokraten von dem Konzept für den Ganztagsbereich, welches an Maria Montessori frei nach dem Motto: „Hilf´ mir, es selbst zu tun!“ angelegt ist. Neben dem pädagogischen Mittagessen, das in einer familienähnlichen Atmosphäre stattfindet, steht vor allem die „Bewegte Pause“ im Mittelpunkt des nachmittäglichen Ablaufes. „Die Pause regt die Kinder dazu an, die Veränderungen in der Natur mit eigenen Entwicklungsprozessen zu verbinden“, erläutert Claudia Mohadjer, Koordinatorin des Ganztagesbereiches. „Das pädagogische Konzept der Schule ist sehr überzeugend, und die Lehrerinnen und Lehrer leisten eine sehr gute Arbeit. Damit steht die Heidgartenschule in der Unterrichtsqualität und dem Fächerangebot nicht hinter anderen Grundschulen zurück“, betont Westphal-Schmidt.

Der Schulhof wird im Sommer aufgewertet. „Die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion werden sich für eine schnelle Umsetzung einsetzen“, verspricht Struth. Weitere Umbaumaßnahmen werden folgen, wenn durch den Auszug der Petrus-Kita in der Schule die räumlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind.